Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht ist ein Recht seitens des Verbrauchers, unter bestimmten Voraussetzungen bereits geschlossene Verträge innerhalb einer vorgeschriebenen Frist durch Widerruf des Vertrages wieder zu lösen. Der ursprünglich geschlossene Vertrag ist bis zum Ablauf der Widerrufsfrist ein schwebend wirksamer Vertrag und wird erst nach Ablauf der Frist zu einem uneingeschränkt wirksamen Vertrag.

Entgegen des üblichen Grundsatzes, dass geschlossene Verträge für beide Seiten verbindlich sind, räumt der Gesetzgeber bei bestimmten Verträgen dem Verbraucher die Möglichkeit ein, ein Widerrufsrecht auszuüben. Von diesem Recht sind prinzipiell alle vertraglichen Vereinbarungen mit Versicherungsunternehmen und -gesellschaften berührt, die dem Versicherungsrecht unterliegen.

Bei der Ausübung des Widerrufsrechts müssen seitens des Verbrauchers keine Begründungen abgegeben werden. Es genügt lediglich, den Wiederruf in Form einer Widerrufserklärung schriftlich gegenüber dem Vertragspartner abzugeben. Bestimmte Formulierungen sind in der Erklärung nicht notwendig. Es muss nur der Wille des Verbrauchers erkennbar sein, den geschlossen Vertrag auflösen zu wollen und nicht mehr an die ursprüngliche Willenserklärung gebunden zu sein.

Wie hoch ist Ihr Sparpotenzial?
Informationen und Fakten

Gesundheit

Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschens. Wenn man gesund ist, hält man sie für gegeben und "normal". Im Laufe eines anstrengenden Arbeitslebens wird eine Menge Geld ausgegeben, um die geschundene Gesundheit wieder auf den Urzustand herzustellen. Einen Zustand der körperlichen Wonne, des psychischen Wohlergehens und des sozialen Rückhalts, gepaart mit eigener Kraft und Rückhalt gilt es zu erhalten und für den Ernstfall vorzubeugen.

 

Versicherung

Eine Versicherung bezeichnet die Übernahme eines Risikos, z.B.: Krankheit, Sachschäden oder juristische Schäden. Für einen Geldbetrag, die einer bestimmten Institution zukommt (Versicherung), bietet diese Schadensersatz im Falle eines Schadens. Der Kunde bezahlt also Geld, um seine eigenen Risiken einer anderen Partei "zukommen zu lassen". Durch einen gemeinsamen Geldbetrag aller Versicherten können Risiken nach dem Kollektivprinzip gedeckt werden.

 

Finanzen

Finanzen ist ein geflügeltes Wort geworden. Es steht sinnbildlich für die zur Verfügung stehenden Geldmittel und die dazugehörige Vermögenslage. Bei der Wahl von Versicherungen stehen mittlerweile die Konditionen im Mittelpunkt. Bei einer guten und umfangreichen Beratung kann ein Tarif gefunden werden, der preiswert ist und den Geldbeutel schont um Luft zu lassen für die "Schönen Dinge des Lebens".

 
 
Umfrage

Haben Ihnen die Informationen auf privatekrankenversicherungfinden.de weitergeholfen?

View Results

Loading ... Loading ...