Lebensversicherung

Familie absichern mit einer Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung ist ein oftmals gern gemiedeter, aber wichtiger Schritt im Leben eines Menschen, der viel Verantwortung auf seinen Schultern trägt. Hierbei ist es dann so, dass wenn ein vorher festgelegter Fall eintritt, beispielsweise der Tod des Versicherten, dass dann eine Versicherungsleistung an vorher festgelegte Angehörige ausgezahlt wird.

Würde ein heute 18 Jähriger eine Lebensversicherung abschließen, müsste er bei einer Auszahlungsumme von 1.000.000€ 30 Jahre lang ungefähr 400€ im Jahr einzahlen. Natürlich möchte man solch einen Fall nie herbeiwünschen, doch tritt er ein und der Haupternährer einer Familie stirbt, ist die Familie auf diesen Vorfall gewappnet.

Auch schlimme Fälle wie Berufsunfähigkeit oder andere Dinge wie schwere Krankheiten lassen sich auch absichern. Auch die privaten Rentenversicherungen gehören zu den Lebensversicherungen.