Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung Privatekrankenversicherungfinden.de bietet Ihnen einen Vergleichsservice für die private Krankenversicherung. Wechseln Sie jetzt von der gesetzlichen Krankenversicherung in die private Krankenversicherung und sparen Sie bares Geld. Der Online Tarif Vergleich beinhaltet über 1000 Tarife und Sie erhalten eine individuelle Vergleichsaufstellung und Beratung. Über unseren Tarif Vergleich können Sie nicht nur Ihre jeweilige Berufsgruppe (Angestellte(r), Selbstständiger, Beamte(r), Student(in)) wählen, sondern auch Voreinstellungen zu dem gewünschten Selbstbehalt, zum Krankentagegeld und den benötigten Leistungen treffen. Diese Informationen sind notwendig, um den geeigneten Tarif aus einer Vielzahl von Angeboten zu für Sie zu ermitteln.

Arbeitnehmer

arbeitnehmer
Wer eine private Krankenversicherung als Arbeitnehmer abschließen möchte, muss einige grundlegende Dinge beachten. Grundsätzlich gehören Angestellte nicht zu den Versicherungsnehmern, die sich privat versichern dürfen. Lediglich ab einem Einkommen ab 50.850 Euro kann sich ein Arbeitnehmer von der gesetzlichen Pflicht befreien lassen und in eine private Krankenversicherung wechseln. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, besonders bei Berufseinsteigern ermöglicht das Gesetz einen früheren Einstieg mit geringerem Einkommen in die private Krankenversicherung.
Auch für Arbeitnehmer bietet die private Krankenversicherung einige Vorteile. Neben der freien Arztwahl ist vor allem die Beitragsberechnung ein großes Plus der "Privaten". Während die gesetzlichen Beiträge vom Einkommen abhängen, werden sie in der Privatversicherung individuell berechnet.

Steuerlich absetzen

Steuerlich absetzen Neben den vielen anderen Vorteilen lässt sich eine private Krankenversicherung auch steuerlich absetzen. Seit dem 1. Januar 2010 ermöglicht das sogenannte "Bürgerentlastungsgesetz", dass die Krankenversicherungen in den deutschen Steuererklärung eine höhere Beachtung finden. Das Gesetz ermöglicht jedem Privatversicherten die Versicherungsaufwände als Sonderausgaben in der Steuererklärung zu berücksichtigen und so unter dem Strich Steuern zu sparen. So lassen sich nun jährlich bis zu 1.900 Euro für Arbeitnehmer und 2.800 Euro für Selbstständige absetzen. Der genaue Betrag ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich und wird einem am Anfang jedes Jahres durch eine Bescheinigung der Versicherung mitgeteilt.

Vergleich

versicherungs vergleich Wenn die Entscheidung zwischen der gesetzlichen und privaten Krankenkasse zu Gunsten der privaten gefallen ist, dann geht es nun darum, einen passenden und günstigen Anbieter zu finden. Die Vielfalt der verschiedenen Krankenkassen macht es schwierig den Überblick über die unterschiedlichen Angebote und Leistungen zu behalten. Der private Krankenversicherung Vergleich ermöglicht es die richtige Krankenkasse zu den eigenen Anforderungen zu finden und abzuschließen. Dies spart nicht nur eine Menge Geld, sondern ermöglicht auch, dass die Leistungen auch wirklich das abdecken, was für den eigenen gesundheitlichen Zustand adäquat ist. Online besteht die Möglichkeit bei einem Versicherungsvergleich, alle Anbieter, Konditionen und Tarife auf einem Blick zu haben und ohne Zeitdruck auszuwählen. Somit lässt sich die perfekte Versicherung ganz einfach vom Computer aus wählen und eine Menge Geld sparen.

Arbeitgeberzuschuss 2012

Arbeitgeberzuschuss 2012 Anders als oft angenommen genießen Privatversicherte beim Arbeitgeberzuschuss die gleichen Rechte wie gesetzlich Versicherte. Der private Krankenversicherung Arbeitgeberzuschuss ist 2012 im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen und liegt im Monat bei 279,23 Euro. Hinzu kommt die Pflegeversicherung, welche zusätzlich noch mit maximal 37,29 Euro bezuschusst wird. Um den Arbeitgeberzuschuss erhalten zu können, muss es sich um eine substitutive Krankenversicherung handeln, welche Leistung enthält, die den Leistungen des Sozialgesetzbuches entsprechen. Wichtig ist zudem, dass selbst bei Beitragsrückerstattungen der Krankenkasse der Arbeitgeberzuschuss in voller Höhe bestehen bleibt.

Tarife

tarif-check Wer die Voraussetzungen erfüllt und sich für den Eintritt in die private Krankenversicherung entschieden hat, steht nun vor dem Problem die richtigen Tarife zu finden. Insgesamt gibt es weit mehr als 400 unterschiedliche private Krankenversicherung Tarife in Deutschland. Wie bei anderen Versicherungen gilt meistens auch hier: Zusätzliche Leistungen, die nicht im Standartpaket enthalten sind, kosten auch mehr Geld. Die meisten Anbieter ermöglichen es, dass sich der eigene Tarif aus verschiedenen Leistungen selbst zusammengestellt wird. So können notwendige Zusatzleistungen gebucht und unnötige außen vor gelassen werden, wodurch sich die eigene private Krankenversicherung kostenoptimiert gestalten lässt. Unser Online-Check unterstützt viele verschiedene private Krankenkassen sowie Tarife. Auf Wunsch können auch Berater für inidividuelle Gespräche zu Rate gezogen werden, die auf persönliche Wünsche eingehen.